Letzte Worte ...

Was gäbe es am Ende noch zu sagen? Die Branche der Dichtungstechnik ist relativ klein und man kennt sich untereinander. Um so schöner sind kleine Anekdoten und ungewollte Fehltritte ...

Ein Hauch von Frühling

Jeder nutzt die Möglichkeit, sich mehrsprachig zu präsentieren, auf seine Art und Weise. Nur sollte man gelegentlich bei Gebrauch eines Übersetzungsprogramms auf den Sinn der Übersetzung achten. Ein sehr schönes Beispiel:

 

Eine Firma aus dem englischsprachigen Raum, die Tellerfedern anbieten wollte, vertraute auf den Übersetzer, der prompt aus SPRING WASHERS die Übersetzung FRÜHLINGSSCHEIBEN machte.

Ein Hauch von Shakespeare

Trotz dieses kleinen Fehltritts sollten wir Deutsche auf jede Häme verzichten. Das schöne Beispiel hierfür:

 

Eine deutsche Firma, die ihre Webseite etwas internationaler gestalten wollte, hat möglicherweise den gleichen Übersetzer befragt und auch nicht kontrolliert. Das Ergebnis war dann ähnlich unterhaltsam. Die DICHTUNGEN, die angeboten wurden, wurden kurzerhand zu POEMS.

Überteuert

 

Am Rande einer Schulung gab es folgendes "unmoralisches" Angebot. Bitte das Gebäude zoomen - auch, wenn es dann nur größer wird und nicht besser ...

aus Sachsen

Zum Thema "Intelligente Dichtungen": Ein wenig verwirrend für den Lieferanten war sicherlich die telefonische Bestellung eines Temperatursensors TMP35 durch einen sächsischen Mitarbeiter, der buchstabierte: TMP35, also Theodor - Martha - Perta 35.

Weltretter

 

 

Aus dem Leben eines Außendienstlers:

 

Ein ganz spezieller Beitrag zur Rettung

der Welt ... Es ist immer wieder ein Vergnügen, diese LKW-Aufschrift auf der Autobahn zu sehen.

Klare Aussage

 

 

Gefunden in einem Schaufenster in Bad Lauterberg - und wenn das auch mit Dichtungstechnik nichts zu tun hat, war es ein Foto wert ...

Getränkerückgabe

 

 

Wenn man in der Magdeburger Zwickmühle - einem uneingeschränkt empfehlenswerten politisch-satirischen Kabarett - in der Pause mal kurz ... (der Rest ist selbsterklärend)

Ein Hauch von ebay

 

 

Bei Geschäften die andere Seite in deren Sprache zu kontaktieren, ist sicherlich lobenswert. Mitunter ist aber hilfreich, zu wissen, was beim Gegenüber ankommt. In diesem Fall zwar das Paket, nicht aber die gewünschte Versandinformation ... und Misserfolg wird total überbewertet.

****

Es gibt genügend amüsante Momente im Leben von Dichtungstechnikern. Darum werden wir diesen Teil unserer Internetpräsentation Schritt für Schritt erweitern.